Sommerfest als Hochzeitsnachfeier

Im Dezember des letzten Jahres habe ich die standesamtliche Trauung fotografiert, jetzt bin ich Gast und Fotografin auf der Hochzeitsnachfeier, die als Sommerfest auf dem eigenen Hof stattfindet. Der Kleiderwunsch der Gastgeber ist die Farbe weiß, das gibt ein sehr schönes helles, freundliches Bild. Das Wetter spielt auch mit und so ist es eine wunderbare warme sommerliche Stimmung. Die beiden bauen sich gerade ihre Remise neu und haben dafür einen großen Kran aufgebaut. Hier kann ich meine Schwindelfreiheit testen, nachdem ich vorschriftsmäßig gesichert wurde, lasse ich mich im Korb weit nach oben ziehen und kann so ein tolles Gruppenfoto von oben machen und auch den Eröffnungstanz fotografiere ich von hier oben. Ein wunderschöner Bauerngarten umgibt das Haus, der die hochsommerliche Stimmung unterstreicht und mich natürlich zu einigen Fotos anregt. Ich danke Euch beiden dafür, dass ich diesen schönen Abend fotografisch begleiten darf. Danke an Dörthe für die Fotos meiner Kranaktion.