After Wedding Fotos im Tunnel

An einem Nachmittag im Sommer treffen Christiane und ich uns mit unserem Paar für After-Wedding-Fotos. Die Hochzeit war schon vor einigen Wochen, die Fotos haben wir damals an einem der heißesten Tag des Jahres weitgehend im Wald gemacht. Für die After-Wedding-Fotos haben wir uns eine ganz andere Kulisse ausgesucht, einen kleinen stillgelegten Eisenbahntunnel in Herford. Mit dem Brautkleid ist der Weg durch das Gestrüpp bis zum Tunnel nicht ganz einfach, aber machbar. Wir sind nicht zum ersten Mal in dieser wirklich spannenden, wenn auch recht schmutzigen Location. Für die etwas anderen Hochzeitsfotos, die uns auch heute vorschweben, ist es aber der ideale Ort. Außerdem gibt der Kontrast zwischen dem Dunkel des Tunnels und der Helligkeit an den Ausgängen, einen schönen Effekt. Unser Paar ist mit viel Engagement und Konzentration bei der Sache und so vergeht die Zeit wie im Flug und schnell haben wir viele schöne Fotos auf die Speicherkarte gebannt. Herzlichen Dank an Euch beide für einen wunderbaren Foto-Nachmittag. 

Alle Fotos: Traumzeit-foto4you Christiane Kuhlmann und Ute Bartels